7. KSK Music Open im Ludwigsburger Schloss!

Sabaton, STAHLZEIT und Equilibrium am Sonntag, 30. Juli 2017 live in Ludwigsburg

Sabaton

Bei den 7. Kreissparkasse Ludwigsburg music open kommen nun auch noch alle Metalheads auf ihre Kosten. Die angesagte Heavy-Metal-Band SABATON kommt am 30.07. ins Ludwigsburger Residenzschloss. Die Schweden überzeugen seit 1999 mit ihrem harten Sound und wurden nicht umsonst u.a. mit Platin ausgezeichnet. Nach erfolgreichen Tourneen durch Europa und die USA, wird die Band um Sänger Joakim Brodén kommenden Sommer nur wenige exklusive Open Airs in Deutschland spielen und davon eines in Ludwigsburg!

 

 

Stahlzeit

Wenn nun das Team um Sänger Heli Reißenweber mit Stahlzeit auf Tournee ist, dann ist das weniger ein Coverkonzept, welches mit eingeschränkten Möglichkeiten auf die Bühne gestellt wird, sondern vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahekommt. Mit absoluter Präzision arrangiert Stahlzeit nicht nur die Musik in dem für Rammstein so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener Rammstein-Tourneen sorgt für ein spektakuläres Bühnenbild, welcher auch bei den KSK music open überzeugt.

 

Equilibirum

Equilibrium wurden 2001 als Quartett gegründet und sollten eigentlich nur für eine einzelne Show das Sonnenlicht genießen. Doch das begeisterte Feedback der metallischen Hörerschaft verhinderte, dass die Süddeutschen in den Annalen der Geschichte verschwanden und stattdessen 2003 mit einem ersten Demo und dem 2005 folgenden Debütalbum »Turis Fratyr« ihre ersten Kapitel in die Metal-Geschichtsbücher schrieben. Bei den KSK music open 2017 werden sie mit »Armageddon« überzeugen. Das Album steht mit einem massiven Sound, ausgezeichneten Songs und einer Fülle an unterschiedlichen Stimmungslagen bereit, die fantastische Geschichte EQUILIBRIUMs fortzuführen und der Bandhistorie ein neues, außergewöhnliches Kapitel hinzuzufügen.

 

Leaves’ Eyes

Als lokaler Support sind Leaves’ Eyes mit am Start. Die Band tourte bereits auf allen fünf Kontinenten und spielte in über 90 Ländern. Ihre Bühnenshows sind atemberauben und beinhalten neben Wikingerschiffen auch spektakuläre Pyrotechnik. Bei den KSK music open werden sie mit ihrem unverwechselbaren Stil aus traditionellem Folk, mystischen Klängen aus der Vergangenheit und metallischer Rauheit dem Publikum ordentlich einheizen.

Wir danken allen Partnern und Sponsoren der KSK-music-open 2017.

01ksk
04aok2
03swlb N
15dinkelacker2
Logo Antenne1 RGB
21swr3
08moritz2
teinacher
Lotto Logo
Rotkäppchen
07knauss
06hahn
11pflug2
jonny m
10hauptmann
05wohnung Lb
23rofa
13comfort2
12lutz
Naustolz
03ue30
Haselbacher Logo DasGelbevonEi
Eventbuero Logo
cmerch
All In One
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
SNACK`S N DRINKS
Close