11. KSK Music Open
im Ludwigsburger Schloss

Amore Festival beim Crown of Sound

Wo der baden-württembergische Herzog Eberhard Ludwig einst prunkvolle Feste feierte, kommt am 5. August die Belleetage der elektronischen Musiklandschaft zusammen, um das barocke Anwesen in eine exklusive Rave-Location zu verwandeln.
Statt feiner Trachten bietet die Deutschlandpremiere vom Amore Festival beim Crown of Sound ihren Besuchern ein elektronisches Klangkostüm, das mit einer satten Portion Groove & Bass den Takt vorgibt. Sven Väth, Maceo Plex, Seth Troxler, Jan Blomqvist, Gina Jeanz, Leif Müller b2b Niklas Ibach und Rampini bitten aufs Parkett im Innenhof des Schlosses.
Auf eine historisch bedeutsame Vergangenheit blickt nicht nur die Location zurück, sondern auch die Marke Amore. Seinen Ursprung hat das beliebte Festival in Italien, wo es seit seiner Etablierung im Jahre 2004 als Wahrzeichen für zeitgenössische House- und Techno-Musik gilt. Nach 16 Editionen, 250.000 Besuchern und grandiosen Auftritten von Koryphäen à la Ricardo Villalobos, Richie Hawtin, Chris Liebing, Sonja Moonear, Dixon, Solomun, Anja Schneider und Len Faki, feiert das 2015 vom Mixmag zur zweitbesten NYE-Party ausgezeichnete Event nun seine mit Hochspannung erwartete Debüt-Ausgabe in Deutschland, für die man sich einen schöneren Ort nicht vorstellen kann.
Neben der sensationellen Venue im Herzen Baden-Württembergs sorgt die einzigartige Line-up-Konstellation für den unvergleichlichen Charme. Im prächtigen Hof der barocken Schlossanlage bittet Frankfurts Techno-Pionier Sven Väth zum Tanz. Liebevoll „Babba“ genannt, gilt die mehrfach zum besten deutschen DJ gewählte Legende seit Mitte der 1980er-Jahre als tragende Säule der globalen Technolandschaft und zementiert seinen hervorragenden Ruf weiterhin mit einem fesselnden Mix aus House und Techno. Teilen wird er sich die Stage am 5. August mit niemand Geringerem als dem US-amerikanischen Magier und Ellum-Audio-Chef Maceo Plex, Detroits Frohnatur Seth Troxler und dem König der Melodic-Live-Sets, Jan Blomqvist. Abgerundet wird das musikalische Gesamtpaket durch Gina Jeanz, eine der talentiertesten Künstlerinnen Afrikas, einem furiosen b2b von Leif Müller und Niklas Ibach sowie dem „In My House“-Radioshow-Host Rampini.
Nach dem WET Open Air im Sindelfinger Badeparadies und der international bekannten HYTE-Eventreihe mit Ausgaben in Berlin, Ibiza, New York, Miami und Amsterdam, verkünden die Verantwortlichen stolz ihr brandneues Festivalprojekt, im Rahmen der KSK musicOpen.

Einlass nur für Personen ab 18 Jahren !!

Wir danken unseren Partnern und Sponsoren 2023

Kreissparkasse Ludwigsburg
AOK
Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH
SchwabenBraeu
Nestor
Teinacher
Lotto BW
Hahn Automobile
MS-Print
Elektro Hauptmann
ALL IN ONE
Zaunbau Lutz
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
SNACK`S N DRINKS
Tripsdrill
Bäckerei Luckscheiter
KSK Ticketkontingent
ticket.eventstifter.de
EasyTicket
eventim
reserviX